EBA-Guidelines rücken das Outsourcing in den Fokus

Die „Leitlinien zur Auslagerung“ der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA („EBA-Guidelines“) haben einen neuen europäischen Rechtsrahmen für das Sourcing von Leistungen durch Finanz- und Zahlungsverkehrsinstitute geschaffen. Die neuen Regelungen gehen an vielen Stellen über die bestehende MaRisk AT9 hinaus. Dies führte in vielen Instituten zu aufwändigen Umsetzungsprojekten.

DPS bietet umfassende Consulting-Services rund um das Auslagerungsmanagement und insbesondere im Zusammenhang mit der Umsetzung der EBA-Guidelines. Alle Details finden Sie auf dieser Seite.

Weitergehende Informationen erhalten Sie zudem in einem aktuellen Gastbeitrag unserer Kollegen Joachim Dorschel und Goran Popcanovski für das "Bankmagazin".

DPS informiert zum Auslagerungsmanagement

Herausforderungen bei der Umsetzung der EBA-Guidelines

In einem Q&A mit Goran Popcanovski, Project Manager Auslagerungsmanagement bei DPS, werden die aktuellen Herausforderungen für die Bankenbranche infolge der EBA-Guidelines zum Outsourcing skizziert. Im Fokus stehen u.a. die Anpassung der Auslagerungsverträge, das Risikomanagement und notwendige Exit-Strategien.

In dem Zusammenhang verdeutlicht unser Experte, wie DPS Ihr Unternehmen bei der Optimierung des EBA-konformen Auslagerungsmanagement unterstützen kann.

Goran Popcanovski

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Welche aktuellen Entwicklungen gibt es bei den regulatorischen Vorgaben zum Outsourcing? Wie sehen die entsprechenden strategischen Ansätze der Banken aus? 

DPS lädt Branchenexperten und Interessierte zum Austausch im sozialen Netzwerk LinkedIn ein. Treten Sie der Gruppe "Banking and Regulation" bei und diskutieren Sie mit!

Banking & Outsourcing auf LinkedIn

Ihr direkter Draht zu unseren Outsourcing-Experten

 Füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus. Das Team von DPS - IT for finance and retail nimmt dann gerne unverbindlich mit Ihnen Kontakt auf, um Ihre Fragen zum Themenkomplex Auslagerungsmanagament zu beantworten. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch erreichen:  +49 (0)711 90387-0